Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart






TrauerRaum

Seminar III : RITUALE AM Sterbebett

" ... bedenkt den eigenen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der anderen muss man leben " ( nach Mascha Kaleko )

In den den guten alten Zeiten waren Rituale am Sterbebett sowie in der Zeit zwischen Tod und Beerdigung und danach etwas Selbstverständliches und Tragendes. Viele sind verloren gegangen, manche wiederbelebt und in die Moderne übersetzt und manche lohnen sich neu entdeckt zu werden.

Rituale helfen die Sprachlosigkeit und die anfängliche Schockstarre zu überwinden und den Moment des Abschieds leichter auszuhalten. Gemeinsam beleben wir alte Rituale und entdecken deren unschätzbaren Wert. Sie, als Begleiter, können mit nur wenig Aufwand eine sehr hilfreiche, einleitende Unterstützung für den Trauerweg sein.

An diesem Seminartag üben wir, wie Sie – die knappen Zeitressourcen im Arbeitsalltag immer im Blick – kurze und hilfreiche Abschiedsrituale zusammen mit Angehörigen oder im Pflegeteam gestalten können. Wir zeigen Ihnen ganz praktisch wie das geht. Üben gemeinsam. Nach diesem Seminartag werden sie befähigt sein, entsprechend dem Bedürfnis der Angehörigen und/oder der jeweiligen Situation Rituale am Totenbett oder bei einer offenen Abschiednahme durchführen zu können.

Seminarinhalt:

  • Alte Rituale neu entdecken
  • Anleitung einfach durchführbarer Rituale am Totenbett. Wir vermitteln Ihnen „Handwerkszeug“, das Sie sofort selbst umsetzen können, um liebevoll und würdig Abschied zu nehmen. Für die Angehörigen und für sich selbst, als begleitender Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen/Krankenhäuser/Bestattungs-unternehmen.
  • Notfallkoffer - alles, was Sie als Begleiter benötigen

Seminardauer: 8 Unterrichtseinheiten

Auf Wunsch kann dieser Workshop mit dem Seminar "Qualitäten des Begleitens" oder "Trauernde verstehen" verbunden werden.

Kosten auf Anfrage